2021 02 ILV

Mit der individuellen Lernzeitverkürzung (ILV) erhalten leistungsbereite, begabte und interessierte Schülerinnen am neunjährigen Gymnasium die Möglichkeit, die Lernzeit bis zum Abitur pädagogisch begleitet auf acht Jahre zu verkürzen. 

In speziellen Zusatzmodulen werden teilnehmende Schülerinnen auf das Auslassen der Jahrgangstufe 11 vorbereitet.

Schülerinnen, die die Jahrgangsstufe 11 im Ausland verbringen möchten, können die Begleitangebote der ILV darüber hinaus dazu nutzen, um sich frühzeitig auf den Wiedereinstieg in das bayerische Gymnasium vorzubereiten.

 

Dokumente

Termine

Wann?

Was?

Oktober 2020

Information der Schülerinnen über das Angebot der ILV

Oktober 2020

Information der Erziehungsberechtigten über das Angebot der ILV im Rahmen des Elternabends sowie durch Elternbrief

Zum Halbjahr

Ermittlung geeigneter Schülerinnen; Versendung von Teilnahmeempfehlungen

08. bis 19.03.2021

Beratungsgespräche

24.03.2021

Verbindliche Anmeldung zur Teilnahme an den Modulen

Ende des Schuljahres 2020/21

Zuordnung Mentor – Schülerin für die Zusatzmodule

Für das kommende Schuljar 2021/22 haben sich 11 Schülerinnen zur ILV angemeldet. Wir freuen uns, die Zusatzmodule für die ILV am Max-Josef-Stift anbieten zu können!

Für weitere Fragen wenden Sie sich an die zuständige Koordinatorin V. Gärtner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!