2017 09 ObstkorbIm Jahr 2011 wurde am Max-Josef-Stift das Essensgremium ins Leben gerufen. Seither gibt es regelmäßige Treffen aller Mitglieder um die Mittags- und Pausenverpflegung am Max-Josef-Stift weiter zu verbessern.

 

Was ist das Essensgremium?

Das Essensgremium ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Vertretern der verschiedenen Schulfamilienmitglieder des MJS, der sich um alle Belange der Mittagsverpflegung am MJS kümmert. In regelmäßigen Treffen werden Meinungen ausgetauscht, Lösungen für die größeren und kleineren organisatorischen Schwierigkeiten gesucht und im gemeinsamen Brainstorming neue Ideen entwickelt. Diskutiert werden zum Beispiel Fragen wie:
- Welche Speisen soll es am MJS geben?
- Auf welche Qualitätskriterien soll beim Einkauf oder der Zubereitung geachtet werden?
- Kommt das Küchenteam gut zurecht?
- Sind die Schülerinnen und Lehrer mit dem Angebot zufrieden?

 

Was ist das Ziel?

Das Ziel ist, dass Schülerinnen und Lehrer mit Nachmittagsunterricht in der Schule mit Freude in entspannter Atmosphäre ein leckeres und bedarfsgerechtes warmes Mittagessen zu einem akzeptablen Preis einnehmen können.

 

Wie oft trifft sich das Essensgremium?

Das Gremium trifft sich alle 4 – 6 Wochen. Die Termine entnehmen Sie bitte den aktuellen Terminen auf der Schulwebsite. Weitere Mitglieder sind jederzeit willkommen! Wenden Sie sich hierfür bitte an Verena Gärtner.

 

2017 09 Obstzeile