Erster Schultag der 5. Klassen

 

Liebe Schülerin,
wir freuen uns, dass Du nun zu uns gehörst. Heute, an Deinem ersten Schultag, erhältst Du von uns eine Mappe, die Dich während Deines gesamten Schullebens am Gymnasium Max-Josef-Stift begleiten soll. In Deiner Mappe kannst Du alle Deine Zeugnisse sammeln. Deine Mappe kann aber noch viel mehr! Sie sammelt alles, was Du in den kommenden Jahren zusätzlich zum normalen Unterricht machen wirst. Das kann Deine Teilnahme an einem Wettbewerb sein oder an einem der zahlreichen Projekte unseres Gymnasiums, die Du im Laufe der nächsten Jahre noch kennen lernen wirst. Später kannst Du Deine Mappe benutzen, um zu zeigen, was Du am Max-Josef-Stift alles gemacht und gelernt hast. Wenn Dich jemand fragt, so hast Du eine gute Übersicht: „Am Känguru-Wettbewerb habe ich in der 7. Klasse teilgenommen“ oder „Als Tutorin war ich von der 9. Klasse bis zur 11. Klasse aktiv“.
Wir nennen Deine Mappe REFERENZMAPPE. Referenz ist ein Fremdwort und bedeutet „Auskunft, die man als Empfehlung vorzeigen kann“. In den Klarsichthüllen ist Platz für Anlagen wie Wettbewerbsurkunden, Projektbeschreibungen etc. Auch Datenträger wie eine CD mit von Dir erstellten Präsentationen kannst Du dort aufbewahren. Natürlich lassen sich in den Klarsichthüllen auch Deine Zeugnisse abheften. Alle Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung wünschen Dir am Gymnasium Max-Josef-Stift alles Gute und viel Freude mit Deiner interessanten, vielseitigen Referenzmappe.

Viel Erfolg!

Deine Lehrerinnen und Lehrer
Deine Schulleitung
Der Elternbeirat
Der Förderverein MAXI 

Weitere Informationen zum ersten Schultag im Elternbrief.